Bernard HüblAlter: 88 Jahre18191907

Name
Bernard Hübl
Vornamen
Bernard
Nachname
Hübl

Adresse: Sichelsdorf 111
Geburt eines Sohns
#1Bernhard Hübl
26. September 1847 (Alter 28 Jahre)
Sichelsdorf/Žichlínek, Ústí nad Orlicí, Pardubický kraj, CZE

Adresse: Sichelsdorf Nr. 74
Märzrevolution 1848 (Alter 28 Jahre)

Notiz: Märzrevolution. In Österreich wird der Konservative Minister Graf Metternich entlassen, und im deutschen Bund wird eine liberale Nationalversammlung [=national assembly] demokratisch gewählt, aber Österreich und Preußen verhindern die Reformen
Tod eines VatersFranz Hübl
4. Oktober 1854 (Alter 35 Jahre)

Johann Carl Friedrich Gauß von 30. April 1777 bis 23. Februar 1855

Notiz: Johann Carl Friedrich Gauß (latinisiert Carolus Fridericus Gauss; * 30. April 1777 in Braunschweig; † 23. Februar 1855 in Göttingen) war ein deutscher Mathematiker, Astronom, Geodät und Physiker. Wegen seiner überragenden wissenschaftlichen Leistungen galt er bereits zu seinen Lebzeiten als Princeps Mathematicorum („Fürst der Mathematiker; Erster unter den Mathematikern“).
Tod einer MutterApollonia Petzl
9. November 1856 (Alter 37 Jahre)

Wilhelm I. König von Preußen 1861 (Alter 41 Jahre)

Notiz: Wilhelm I wird König von Preußen, und ernennt 1862 Otto von Bismarck zum Ministerpräsidenten.
Geburt eines Sohns
#2Franz Hübl
14. Oktober 1864 (Alter 45 Jahre)
Sichelsdorf/Žichlínek, Ústí nad Orlicí, Pardubický kraj, CZE

Deutsch-Dänischer Krieg (1ter Einigungskrieg) 1864 (Alter 44 Jahre)

Notiz: Deutsch-Dänischer Krieg (1ter deutscher Einigungskrieg)
Deutscher Krieg (2ter Einigungskrieg) 1866 (Alter 46 Jahre)

Notiz: Deutscher Krieg (2ter deutscher Einigungskrieg)
Auflösung d. Deutschen Bundes 1866 (Alter 46 Jahre)

Notiz: Bismarck erklärt den Deutschen Bund für erloschen und Preußen gewinnt den daraus resultierenden Krieg mit Österreich in der Schlacht bei Königgrätz, und damit die effektive Kontrolle über die deutschen Länder im neuen "Norddeutschen Bund".
Deutsch-Französicher Krieg (3ter Einigungskrieg) 19. Juli 1870 (Alter 51 Jahre)

Notiz: Deutsch-Französischer Krieg: Auslöser war der Streit zwischen Frankreich und Preußen um die Frage der spanischen Thronkandidatur eines Hohenzollernprinzen. Nach dem Sieg des Norddeutschen Bundes und seiner Verbündeten tritt Frankreich den Großteil des Elsass und einen Teil von Lothringen ab und der Norddeutsche Bund und drei süddeutsche Staaten schließen sich zum Deutschen Reich zusammen. In Frankreich folgt daraus das Ende des Zweiten Kaiserreiches und die Gründung der Dritten Republik.
Gründung d. SPD 1875 (Alter 55 Jahre)

Notiz: Gründung der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) aus dem Zusammenschluss der Sozialdemokratischen Arbeiterpartei und dem Allgemeinen Deutschen Arbeiterverein.
Bismarcks "Sozialistengesetz" 1878 (Alter 58 Jahre)

Notiz: Bismarcks "Sozialistengesetz" verbietet (nach zwei Attentatsversuchen gegen Kaiser Wilhelm) alle sozialistischen und kommunistischen Vereine, aber nicht die SPD. Das Gesetz wurde bis 1890 verlängert, ohne zu verhindern, dass die SPD immer mächtiger wurde.
Geburt einer Enkeltochter
#1Aloisia „Luise“ Hübl
28. Mai 1879 (Alter 60 Jahre)
Sichelsdorf/Žichlínek, Ústí nad Orlicí, Pardubický kraj, CZE

Notiz: Sichelsdorf, Landkreis Landskron / Böhmen
Gründung d. Sozialversicherung durch Bismarck von 1883 bis 1889 (Alter 63 Jahre)

Notiz: Bismarck begründet die Sozialversicherung. Das erleichtert aber kaum die Spannung zwischen seiner konservativen Regierung und der Arbeiterklasse.
"Dreikaiserjahr" 1888 (Alter 68 Jahre)

Notiz: Dreikaiserjahr: Wilhelm I und sein Nachfolger Friedrich III sterben im gleichen Jahr. Der 29 Jahre alte Wilhelm II wird Kaiser.
Entlassung Bismarcks 1890 (Alter 70 Jahre)

Notiz: Wilhelm II entlässt Bismarck und beginnt seine imperialistische Politik
Geburt einer Enkeltochter
#2Anna Hübl
5. Dezember 1903 (Alter 84 Jahre)
Prag, Prag, Prag, CZE

"Tripple Entente" von 1904 bis 1907 (Alter 84 Jahre)

Notiz: Großbritannien, Frankreich und Russland formen eine "Entente" gegen den "Dreibund" von Deutschland, Österreich-Ungarn und Italien. Es entstand durch informelle Militärabsprachen durch die Entente das Gespenst einer „Einkreisung“, was die politische Entwicklung in Deutschland bis zum Ersten Weltkrieg beeinflusste. In der Geschichte verankert ist die Bedeutung der Triple Entente als kriegsentscheidende Koalition im Ersten Weltkrieg
Tod 20. Dezember 1907 (Alter 88 Jahre)

Familie mit Eltern - Diese Familie ansehen
Vater
Mutter
er selbst
Familie mit Anna Janisch - Diese Familie ansehen
er selbst
Ehefrau
Sohn
17 Jahre
Sohn
Tochter
Tochter
Sohn